INFO/NEUES - TECHNIK

computer-aided design and computer-aided manufacturing
Seit einigen Jahren fertigen wir bei uns computerdesignte und maschinell gefräste Kronen und Brückengerüste, Vollkeramikkronen, individuelle Abutments, Inlays und Veneers. Mit dieser Technik sind wir erfolgreich den Schritt in die Zukunft gegangen, der für unsere Branche so wichtig geworden ist.

Hightech muß aber nicht gleich teuer sein. Die Preise für Edelmetalle sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Eine Umkehr dieser Tendenz ist nicht absehbar. Der Einsatz von Zirkonoxid in der Verblendtechnik bietet dem gegenüber eine gewisse Preisstabilität. Die besonderen Materialeigenschaften wie hohe Festigkeit bei geringem Gewicht, eine sehr hohe Biokompatibilität und Ästhetik sprechen für sich und können mit Metallgerüsten nicht erreicht werden.

Die Qualität steigt nicht nur mit den industriell hergestellten Rohlingen, sondern auch durch das exakte Konstruieren am Rechner. Zudem prüft der Rechner automatisch die Mindeststärken und verhindert so eine Unterdimensionierung der Gerüste. Beim maschinellen Schleifen und Sintern entstehen so absolut homogene, präzise und verzugsfreie Arbeiten.

Mit der SIRONA in Lab MC XL haben wir uns für ein Gerät mit umfangreichsten Möglichkeiten entschieden.

Sirona ist in dieser Technologie Vorreiter und kann auf eine über 25 jährige CAD/CAM Erfahrung zurückblicken. Zudem ist Sirona mit vielen Produkten in den Zahnarztpraxen vertreten und ermöglicht uns in der Zukunft eine direkte Kooperation via Datentransfer.

          


Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | © ivory DENTALLABOR 2018